Artikel
0 Kommentare

Interview mit einem Ex: Das sagt ein Azubi nach seiner Abschlussprüfung…

Kazubi.de bietet dir hier Interviews mit ehemaligen Azubis an. Sinn und Zweck dabei ist, die Erfahrungen von prüfungserfahrenen Azubis an die Azubis weiter zu geben die die Prüfung noch machen werden.

Hauke Schott ist heute unser Ex-Azubi im Interview. Er hat letztes Jahr, also 2011 im November die schrifliche Abschlussprüfung zum Bürokaufmann gemacht.

Mr.Kazubi: Hallo Hauke Schott. Schön, dass du im Interview mitmachst. Was würdest du lernen, wenn du noch 90 Minuten Zeit hättest?

H.Schott: Nichts (-:

Mr.Kazubi: Welche drei Bücher waren dir eine große Hilfe bei der Prüfungsvorbereitung?

H.Schott: Mir haben vor allem die ehemaligen Originalprüfungen geholfen.

Mr.Kazubi: Worüber kannst du heute lachen?

H.Schott: Über die Aufregung.

Mr.Kazubi: Wie würdest du heute deinen Tag vor der Prüfung gestalten?

H.Schott: Ich würde alles gelernte in Gedanken mental durchgehen. Am Abend einen einfachen und unterhaltsamen Film sehen.

Mr.Kazubi: Du hast noch genau 6 Wochen bis zur Abschlussprüfung. Wie würdest du deine Vorbereitung planen?

H.Schott: Ich würde alle mir zur Verfügung stehenden ehemaligen Prüfungen durcharbeiten. Jeden Tag etwa 1-2 Stunden.

Mr.Kazubi: Worüber hast du dir vor der Prüfung am meisten Sorgen gemacht?

H.Schott: Über die offenen Fragen in BüWi.

Mr.Kazubi: Welche Lerntipps oder Lerntechniken haben dir am meisten geholfen?

H.Schott: Als Tipp kann ich da wieder die alten Prüfungsaufgaben weiter geben. Und immer wieder Buchungssätze zu üben.

Mr.Kazubi: Welche Fehler sollten Azubi in der Prüfungsvorbereitung unbedingt vermeiden?

H.Schott: Die Schule bzw. Kurse nicht zu besuchen. Jede Möglichkeit des Unterrichtes sollte genutzt werden.

Mr.Kazubi: Welches Thema kannst du nicht leiden? Welches ist dir eine Leidenschaft?

H.Schott: Büwi :-(    und   Rewe :-)

Mr.Kazubi: Welche 3 Tipps kannst du Azubis für den Tag der Prüfung mitgeben?

H.Schott: 1.) Nicht zuviel frühstücken, 2.) Zeitig zur Prüfung fahren, 3.) Nicht mit Kollegen vor der Prüfung über die Prüfung sprechen.

Mr.Kazubi: Was hast du am Tag der Prüfung gefrühstückt?

H.Schott: Ein Butterbrot

Mr.Kazubi: Wie hast du dich nach der Abschlussprüfung gefühlt?

H.Schott: davor etwas angespannt, danach sehr müde

Mr.Kazubi: Danke und viel Erfolg in deiner mündlichen Prüfung!